Logo_sw

ÜBER UNS

Murièle Jonglez
Geschäftsführerin
Murièle Jonglez - Bündner Rangerin

Meine Leidenschaft für die Natur begleitet mich seit meiner Kindheit. Dank meinem Bachelor - und Masterstudium konnte ich meine Passion zum Beruf machen. 

Im März 2017 habe ich die Leitung des Rangerdienstes im Naturpark Beverin GR übernommen. Es war das erste Ranger-Angebot im Kanton Graubünden und es gehörte zu meinen Aufgaben die passenden Rahmenbedingungen zu schaffen und u.a. eine funktionierende Besucherlenkung aufzubauen.

 

Es zeigte sich, dass mir das Vereinen von verschiedenen Interessengruppen und Behörden besonders liegt, weshalb ich im November 2019 den Schritt in die Selbständigkeit wagte. 

Als Wildtierökologin und als Rangerin ist es mein persönliches Ziel mich auf verschiedenen Ebenen für die Natur einzusetzen und andere Menschen dafür zu begeistern.

 

ENGAGEMENTS

  • Leiterin Rangerdienst Hallwilersee (seit 2020)

  • Mandat als Projektleiterin - Stiftung Platta Pussenta (seit 2020)

  • Mitarbeit im Rotmilan-Projekt der ornithologischen Arbeitsgruppe 

  • Vorstandstätigkeit beim Verband Swiss Ranger

  • Quartierbetreuerin Fledermäuse

BERUFLICHE TÄTIGKEITEN

seit 05.2021               

  1. Rangerdienst Graubünden wird zur „Ranger Team GmbH“

seit 11.2019               Selbständige Rangerin mit der Einzelfirma Rangerdienst Graubünden

01.2018 - 12.2019    Wissenschaftliche Mitarbeitern - Naturpark Beverin

03.2017 - 06.2019   Leiterin Rangerdienst - Naturpark Beverin

2014 - 2015              Projektassistenz - Forschungsinstitut für Wildtierkunde Wien

2009 - 09.2013       Leiterin der Publikumsdienste - Stiftung Fledermausschutz Zoo Zürich

AUSBILDUNGEN

2015             Master Studiengang "Wildtierökologie" in Wien
                       
Thema Masterarbeit: "Die Variabilität der Echoortung der Breitflügelfledermaus (Eptesicusserotinus) und
                          der Nordfledermaus (Eptesicus nilssonii) nördlich und südlich der Schweizer Alpen"

2013             Bachelor Studiengang "Umweltingenieurwesen" in Wädenswil ​

WEITERBILDUNGEN​

Juni 2021.     Weiterbildung Deeskalationsmanagement

2019/2020    Rangerlehrgang BZW Lyss 
2018               Amphibienkurs, KARCH Chur
2017/2018    Feldbotanikkurs, Birdlife Chur
2015/2016    Kurs für die Erkennung von Vogelfedern, Kanton Zürich
2015               Fischerausbildung SANA
2012               Reptilienkurs KARCH