• Murièle Jonglez

Exkursion Wildbeobachtung - 22. Oktober 2022

Aktualisiert: 11. Nov.

Am 22.10 2022 trafen sich 6 Teilnehmer beim PP Val Cristallina / Medel. Trotz garstigem Wetter, freuten sich die Teilnehmer erwartungsvoll und motiviert auf die Exkursion. Nach 20 Minuten Fussmarsch, trafen wir bei der nahegelegenen Asylgrenze ein. Bei dem Beobachtungsort angekommen, lichtete sich der Nebel und das Gebiet öffnete sich vor uns in voller Pracht. Sofort begannen die Teilnehmer nach den begehrten Hirschen Ausschau zu halten. Leider konnte an diesem Tag kein Rotwild beobachtet werden, auch die eindrücklichen Brunftrufe blieben aus. Wahrscheinlich hatte die Brunft bereits bisschen früher in der Saison stattgefunden und die Hirsche zogen bereits n den Wintereinstand.

Dennoch konnten mit dem Spektiv mehrere Gämse beobachten werden, welche durch ihr schwarzes Fell und ihre Krickel gut erkennbar waren. Diese Beobachtungen entschädigten die Teilnehmer für das nicht sichtbare Rotwild.

Nebst den spannenden Gamsbeobachtungen, genossen die Teilnehmer einen kleinen Vortrag zum Rotwild mit Fokus Jahreszyklus mittels unterschiedlichem Vorzeigematerial, wie Bilder, Trophähen und beeindruckenden Abwurfstangen. So konnten die Teilnehmer spüren wie sich Horn anfühlt.

Zuletzt gab es noch viele Fragen über das Thema Wild, was das grosse Interesse der Exkursionsteilnehmer nochmals aufzeigte.

Im nächsten Jahr wird die Exkursion wieder stattfinden, dieses mal dann aber Anfang Oktober.

Danke allen Teilnehmern fürs Kommen und vielleicht bis nächstes Jahr!

Exkursionsleiter Stefan Guntli, RTG 2022





13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen